So zeigte man sicch auch in der Schweiz