Ob überschuldete Städte mit Finanzhilfen des Bundes rechnen können, ist völlig ungewiss. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (F.A.S.). Zwar hatte der am Mittwoch vorgestellte Bericht der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ Hilfen in Aussicht gestellt, allerdings nur, wenn es dafür einen „nationalen Konsens“ gäbe.